zu § 2 "Normkategorien des Verwaltungsrechts"
Frage

 

  1. Welchen Einwand begegnet der geläufige Sprachgebrauch von den "Rechtsquellen" des Verwaltungsrechts?

 

 
 

 

 

© Carl Heymanns Verlag KG, Luxemburger Str. 449, D-50939 Köln
www.heymanns.com